Plätzchenverkauf für einen guten Zweck!

Stolz übergaben die Kinder der 4. Schuljahre vom Hauptstandort Wiehl Gabi Bergau den Spendencheck in Höhe von 636,40€.

Seit dem 7.12.2022 verkauften ViertklässlerInnen des GVB Wiehl jeden Tag ihre selbstgebackenen, leckeren Weihnachtsplätzchen zugunsten des Projekts: „Aanchal“. Die Aktion wurde von den Lehrerinnen der vierten Schuljahre ins Leben gerufen und von den 3. Schuljahren mit vielen Plätzchen unterstützt. Initiiert wurde das Projekt durch Lehrerin Sandra Rothe. Bereits Anfang Dezember hatte die Projektbetreuerin Gabi Bergau den Schülerinnen und Schülern eindrucksvoll geschildert, welche wertvolle Unterstützung das Projekt in Indien leistet: Unter dem Motto „Kindern eine Zukunft geben“ soll Straßenkindern in Indien eine Chance auf Bildung, eine dringend notwendige medizinische Versorgung unter Begleitung ihrer Familie und eine angemessene kindliche Entwicklung ohne Kinderarbeit ermöglicht werden. Weitere Informationen zum Projekt finden Sie unter www.aanchal.de.

Die Kinder waren begeistert und beeindruckt, was sie mit kleinem Aufwand bewegen konnten.
Ein herzliches Dankeschön an alle Unterstützerinnen und Unterstützer! Wir hoffen, dass Ihnen unsere Plätzchen geschmeckt haben!

Zurück